Prolog

Ich weiß auch nicht, was ich mir dabei gedacht habe. Vielleicht entstand diese Website in meinem Müßggang als Rentner oder dem Wahn des Menschen, sich verewigen zu müssen. Denn eigentlich wollte ich ja nichts mehr schreiben.

Wie auch immer: Mein Golfportal CyberGolf.de (das ich immerhin 23 Jahre betrieben habe) ist seit Ende September offline. Deshalb überleben an dieser Stelle einige meiner Golf-Satiren, Kolumnen und Gedanken zu diesem seltsamen Sport. (Nichtgolfer mögen mir verzeihen oder mal reinlesen.)
Außerdem stelle ich zwei Projekte vor, die ich 2020 und 2021 für die Hessische Kulturstiftung zusammenbasteln durfte: Mein FALK-Projekt sowie „Back on the Road mit autobiografischen Erinnerungen, Zeichnungen und Liedern von mir sowie Beiträgen anderer Folk-Musiker/innen.
Den Kampf um die wunderschöne Fichte an der Nordseite unseres Hauses habe ich hier beschrieben.
Erinnerungen an meinen verstorbenen Freund, den Gitarristen Anselm „Ringo“ Benner sind hier zu finden
Ansonsten spiele ich bei OPEN STAGES Songs amerikanischer Songwriter wie Townes van Zandt, Guy Clark, Blaze Foley und John Prine. Fieser kann ich den USA die Sprengung der Nordstream-Pipelines nicht heimzahlen.

Lebt lang und in Frieden!
Eugen

Cartoon: Eugen Pletsch (ca. 1973, noch ohne Bauch).